"20 Jahre internationaler Sound"

 

Referenzen

 

Der Weg zum Hip Hop Musikproduzenten ergab sich eher zufällig.Eigentlich begann Chris 1986 als Sänger in diversen Rockbands.

Bei Studioaufnahmen seiner Band fungierte Chris bereits als Co - Produzent. Zu dieser Zeit gab es noch keine PC, Handys. Zurückblickend war diese Arbeit einer der Highlights. Als in Mannheim 1995/96 die erste „richtige Hip Hop Crew am Start war, wurde Chris ins Produzententeam eingeladen. Somit produzierte  Chris als Produzent von Conflict Clique sein Debut Album

„this is how weed do it“ und erregte damit - und aufgrund seiner von vornherein fortschrittlichen Studio Konzeption, schnell überall Aufmerksamkeit.

 

"Diese Produktion sollte später mit einem Angebot von BMG eine ganz andere Ebene erreichen".

 

Das Unternehmen scheiterte jedoch an der Unerfahrenheit der Künstler. Mit dieser Crew gab es weiterhin Folgeproduktionen, die allerdings nicht an diesen Erfolg anknüpfen konnten. Die nächste Zeit war Chris damit beschäftigt sein eigenes Tonstudio in  geeigneten Räumlichkeiten aufzubauen. Die erste Produktion im neuen Lakewood Studio war im Jahr 1998 Ka$h Money -its been a long time. So kam Chris immer mehr dazu amerikanische Künstler zu produzieren. DJ Krush Groove war die Schnittstelle zu US Künstlern. Von da an produziert Chris jahrelang hauptsächlich für den amerikanischen Markt.

 

"Mit einer Produktion konnte man 2006  Platz 15 in den US Hip Hop Charts erreichen".

 

Immer wieder  ist Chris in Projekte wie; Roxies „Changes das Musical“ oder die tontechnische Betreuung zu einem Film ,eingebunden. Chris ist immer mal wieder unterwegs um sich ein eigenes Bild der Musikszene um ihn herum zu bilden, um mit professionellen oder talentierten Artist zusammen zu arbeiten.

 

Aktuell arbeitet Chris in Kooperation mit Phil Piroth von Copilot Studios zusammen.

Während Phil eine astreine Aufnahmeleitung hinlegt kümmert Chris sich um den Mix und das Mastering. Mit Gründung des Labels Lakewood Records im Jahr 2015 ist man nunmehr in der Lage einen Komplettservice, von der ersten Tonaufnahme bis zum Verkauf, anbieten zu können.

Modul Services :

 

 

Jeder Produktionsschritt ist separat als Modul buchbar!

 

1. Aufnahmeleitung (Du brauchst ein  Produkt ?)

2. Mixdown (Du willst das Dein Produkt super klingt ?)

3. Mastering (Du willst das Dein Produkt noch besser klingt ?)

4. Veröffentlichung (Du willst mit Deinem Produkt Geld verdienen ?)

Über uns

Unser Team hat immer das richtige Gespür für gute Ideen und guten Sound. Wir sind einfach anders als andere: Wir geben unseren Artists und Mithörern einfach einen guten Vibe mit auf Weg. Das Motto von Lakewood ist ganz einfach!

Nach vorne ist nach oben.

Impressum